3-Achs Bearbeitungszentren
Mit uns auch 3-Achsig erfolgreich

Flexibilität und große Verfahrwege mit höchster Präzision

Die L-Baureihe zeichnet sich durch höchste Stabilität besonders bei
extrem großen Verfahrwegen aus. Von 1.300 bis 12.000 mm in der
X-Achse ist die Basismaschine hochflexibel auszulegen und eignet sich
für Einzelteilfertigung, ebenso wie für produktive Serienfertigung mit
Mehrfachaufspannung. Mit vertikalem Rundtisch und Gegenlager können
besonders lange Werkstücke 4-seitig bearbeitet werden. Eine weitere
Produktivitätssteigerung kann durch Doppelspindel und|oder Pendel-
bearbeitung in 2 Arbeitsräumen erreicht werden. Die L-Baureihe bietet
optimierte Fertigungslösungen.

Die L-Baureihe umfasst 3 Basismaschinentypen, die nach Anforderung
des Kunden maßgeschneidert ausgebaut werden können. Das intelli-
gente Maschinenbaukonzept ermöglicht bereits in der Serienmaschine
eine Anpassung des Arbeitsraumes für zahlreiche Tischlösungen.
So lassen sich Bearbeitungsprozesse optimieren und Produktionszeiten
entscheidend verkürzen. Die L-Baureihe gibt es in zwei Leistungsklassen:
SK40|HSK-A 63 und SK50|HSK-A 100.

Neugierig geworden?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Sie erreichen uns unter:
+49 7024 98385 225

oder per Mail:
vertrieb@matec.de

Großteilebearbeitung | Kleinstserienfertigung Mit Inhouse-Präzisionsfertigung zum globalen Erfolg

Mit dem neuen Betätigungsfeld ›Fertigung von Composite-Bauteilen‹ eines Bestandskunden findet Langzauner zum heutigen Kerngeschäft. Den Weg zum führenden Komplettlösungs-Anbieter für Composite-Pressenanlagen ebnet die Inhouse-Zerspanung auf Matec-Maschinen.

Mehr erfahren